Krankenseelsorge

Zur Krankenseelsorge gehören die Krankenbesuche und die Krankenkommunion. Wer einen seelsorgerlichen Besuch wünscht, melde sich im Pfarramt (026 494 12 95).

Für Beichtgespräche am Krankenbett und für die Krankensalbung steht der Priester gerne zur Verfügung.

In jedem Spital gibt es eigene SpitalseelsorgerInnen.
Da aus Datenschutzgründen die Namen der Kranken in den Spitälern nicht an aussenstehende Seelsorger weitergegeben werden, melden Sie sich bitte beim Pfarramt, wenn Sie krank sind, Angehörige oder Nachbarn im Spital sind. Wir besuchen sie gerne.